Hier können Sie auch den externen Bürgermeisterkandidat persönlich kennenlernen:
































Philipp Riethmüller -

 













Liebe Uhingerinnen, liebe Uhinger,

 

mein Name ist Philipp Riethmüller und ich bewerbe mich am 18. April für das Amt des Bürgermeisters.

 

Uhingen ist eine aktive und attraktive Stadt, die in vielen Bereichen sehr gut aufgestellt ist, die aber gleichzeitig noch große Entwicklungschancen bietet. Diese Chancen möchte ich gemeinsam mit Ihnen nutzen.

 

Ob beim Wohnungsbau, der Kinderbetreuung, dem Klimaschutz, der Bürgerbeteiligung, der Digitalisierung, dem Umgang mit dem demographischen Wandel oder beim Thema Mobilität. Auf vielen Feldern werden in den kommenden Jahren wichtige Weichen gestellt, die das Leben in Uhingen über Jahrzehnte hinaus prägen werden.

 

Ich bringe keine vorgefertigten Lösungen mit nach Uhingen, sondern will vor allem erstmal zuhören und dann mit der Verwaltung, mit dem Gemeinderat und vor allem mit allen Bürgerinnen und Bürgern nach den passenden Lösungen für Uhingen suchen.

 

Durch meine bisherige Arbeitserfahrung bin ich für das Amt des Bürgermeisters gut gerüstet: Nach meinem Studium der Politikwissenschaft und Geschichte war ich viele Jahre im parlamentarischen Umfeld als wissenschaftlicher Mitarbeiter und zuletzt als Büroleiter eines Bundestagsabgeordneten in Berlin tätig.

 

Nach einem berufsbegleitendem Kontaktstudium an der Hochschule für öffentliche Verwaltung in Kehl bin ich dann 2017 in die Stadtverwaltung nach Reutlingen als persönlicher Referent der Baubürgermeisterin gewechselt. Dort habe ich einen umfassenden Einblick in die Funktionsweise einer Verwaltung und insbesondere in die Themen städtebauliche Entwicklung, Wohnungsbau und Mobilität gewonnen. Seit 2019 leite ich ein interdisziplinäres Team in der Reutlinger Stadtverwaltung, das sich um die Förderung des Radverkehrs und allen damit verbundenen Themen kümmert. Das Besondere: Wir binden die unterschiedlichsten Interessenverbände dauerhaft in unsere Arbeit mit ein.

 

Ich bin ein Teamplayer, der gerne zunächst zuhört, der auch Ideen einbringt, zugleich aber weiß, dass auch andere gute Ideen haben. Ich will Dinge machen, umsetzen und bin immer offen für kreative, mutige Lösungen. Dass ich von außen komme, sehe ich als Vorteil: So kann ich ganz unbefangen an die Dinge herangehen und die eine oder andere neue Perspektive einbringen.

 

Obwohl ich lange in der Großstadt gelebt habe, bin ich im Herzen ein Dorfkind. Seit 30 Jahren bin ich Mitglied im Musikverein und im Deutschen Alpenverein. Ich weiß welche Arbeit Vereine leisten und wie enorm wichtig sie für die städtische Gemeinschaft sind.

 

Was mir außerdem gefällt: Uhingen bietet die perfekte Mischung aus dörflichem Zusammenhalt und städtischer Infrastruktur. Und man spricht in etwa das gleiche Schwäbisch, wie ich es gewohnt bin.

 

Trotz Corona-Pandemie freue ich mich darauf, in den kommenden Wochen möglichst viele

Uhingerinnen und Uhinger persönlich kennenzulernen. Ob am Infostand, auf dem Wochenmarkt, spontan auf der Straße oder im Internet. Sie können mir auch gerne jederzeit schreiben oder mich anrufen.

 

Meine Kontaktdaten und in Kürze weitere Informationen zu mir und meinen Themen finden Sie auf

 

www.philipp-riethmueller.de

 

Ich freue mich auf Sie!

 

Herzlichst

Ihr

 

Philipp Riethmüller

https://www.philipp-riethmueller.de


******************************************************************************************************************

Vielen Dank an Herrn Philipp Riethmüller für diesen Text und das Bild.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Wahl!

 
E-Mail